Unsere Philosophie

Alles Leben ist Beziehung.

Dieser Welt, die sich für viele spürbar in einem Umbruch befindet, weil „schneller, höher, weiter“ an seine Grenzen stößt; weil wir oft gegeneinander leben auch wenn wir uns mehr miteinander wünschen; weil uns Fremde fremd bleiben, auch wenn wir Tür an Tür leben. Dieser Welt, in der viele Menschen trotz technologischen Fortschritts mit ihren Sehnsüchten, Ängsten und Fragen keinen Raum zu finden scheinen. Dieser unseren Welt möchten wir Fokolare etwas anbieten:

Ein Haus, in dem Menschen sich selbst und einander vorurteilsfrei begegnen können. Ein Haus, in dem Menschen bewusst in Beziehung treten zu all dem, was uns umgibt, und so gemeinsam die Welt gestalten. Ein Haus, in dem wir gemeinsam mit unserer Stadt und mit unserer Gesellschaft hinspüren, wie der nächste Schritt in die Zukunft aussehen kann und wir so gemeinsam die Welt verändern – jeden Tag ein bisschen mehr.

 

Gemeinschaft zu pflegen und zu fördern ist unser Ziel.

Daher machen wir uns in unserer Betriebsführung die Führungslinien für Betriebe der Initiative Wirtschaft in Gemeinschaft zu eigen.

  • Gemeinschaft ist für uns der grundlegende Wert, der das Miteinander im Team auf allen Ebenen prägt. Dabei gilt unsere besondere Aufmerksamkeit der Beziehungsqualität zwischen allen Beteiligten.
  • Wir verpflichten uns zum Aufbau und Ausbau guter und offener professioneller Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten. Uns ist es ein Anliegen im 23. Bezirk und darüber hinaus zum Wohl der Gesellschaft beizutragen.
  • Unseren Mitarbeitern bieten wir die Möglichkeit zur professionellen und persönlichen Entwicklung. Die Schwierigkeiten und Mühen, die der Arbeitsalltag mit sich bringt, versuchen wir als Gelegenheiten zu nutzen, um gemeinsam und als Einzelne innerlich zu wachsen und zu reifen.
  • Zur Beziehungspflege untereinander sind uns betriebliche Feiern wichtig, auch im normalen Betriebsalltag (Geburtstage, Abschiede, …). So festigen wir die Beziehungen untereinander und fördern zugleich die Identifikation mit der Betriebsgemeinschaft.
  • Die ansprechende und harmonische Gestaltung des Hauses ist für uns ein hoher Wert. Hygiene, Sauberkeit und Ordnung dienen dem Wohlbefinden von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.
  • Wir fördern unter allen Mitarbeitern ein Klima gegenseitiger vertrauensvoller Unterstützung. Bei uns setzen alle Mitarbeiter ihre je eigenen Talente, Ideen und Kompetenzen zum Wohl aller ein. Wer an einem Weiterbildungsangebot teilgenommen hat, teilt das neu erworbene Wissen mit den anderen.
  • Wir arbeiten beständig an einem offenen und ehrlichen Kommunikationsklima, das den Austausch an Ideen und Informationen auf allen Zuständigkeitsbereichen fördert. Gemeinschaft braucht Kommunikation.

Unser Haus gehört zu den vielen Begegnungszentren der Fokolar-Bewegung weltweit.