Unsere Kapelle steht Besuchern immer offen. Hier finden Sie einen Raum zur inneren Einkehr und Einheit mit Gott.

Künstlerische Gestaltung des Raumes

Die Kapelle ist gemeinsam von zwei Kunstschaffenden gestaltet: Der Glasparavent von Annemarie Baumgarten, Wien, bildet zusammen mit Altar, Ambo und Tabernakel des italienischen Künstlers CIRO (Roberto Cipollone) eine Einheit und schenkt dem Raum eine strahlende Kraft. Die lichtdurchflutete aquarellhafte Glasmalerei erhebt die Seele und wird gleichzeitig durch die Arbeiten von CIRO geerdet: Verbrauchtes, Verrostetes, Gebrochenes, Verworfenes erhalten Sinn und Schönheit und lassen sich verwandeln, durch die Art, wie sie miteinander in Beziehung gesetzt sind.

Gottesdienstfeiern

An den täglichen Gottesdiensten, die in der Kapelle Am Spiegeln gefeiert werden, nehmen Menschen aus der Nachbarschaft, Hotelgäste und Mitarbeiter teil.