Am Abend des 22. Februar 2017 beleuchtete der Neurologe Prof. Dr. Gottfried Kranz Aspekte der Neuroplastizität im Rahmen der Veranstaltungsreihe Dialog Am Spiegeln. Ausgehend von Bildern aus dem Alltag, Metaphern des täglichen Sprachgebrauchs und anküpfend an das plastische Arbeiten mit Ton vermittelte Prof. Kranz sehr anschaulich die Zusammenhänge zwischen unserem Tun und unserem Gehirn. Die 90 Interessierten, die den Festsaal füllten, lauschten dem Vortrag aufmerksam und brachten sich anschließend mit Fragen und Ergänzungen im Plenum ein. Bei Getränken und Knabbersachen verweilten viele noch lange im Foyer und unterhielten sich angeregt über das neu Gelernte.