Im Südwesten Wiens, nahe Schönbrunn und Wienerwald, in sehr ruhiger, schöner Lage liegt Am Spiegeln dialog.hotel.wien. Wir laden unsere sehbehinderten und blinden Gäste ein von hier aus die Kulturhauptstadt mit der höchsten Lebensqualität zu erkunden. Im Rahmen unserer Urlaubsangebote „Wiener Leben und Wien erleben“ bieten wir speziell für unsere sehbehinderten und blinden Gäste Urlaub mit Assistenz an. Hierzu gibt es Detailinformationen unten auf dieser Seite. Gerne können Sie uns darauf ansprechen!

Über uns

Wir sind überzeugt: Alles Leben ist Beziehung. Deshalb betreiben wir ein Haus des Dialogs der internationalen Fokolar-Bewegung – und zwar im Grüngürtel der Weltstadt Wien. So lässt sich das Angenehme mit dem Wertvollen verbinden.

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann können Sie uns gerne anrufen oder ein E-Mail schicken. Sie erreichen uns telefonisch unter der Telefonnummer +43-1-88 93 093 und unter der E-Mail-Adresse anmeldung@amspiegeln.at. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Fr. Roswitha Oberfeld und Fr. Mag. Elisabeth Lennes. Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Anreise & Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist unser Haus sehr gut zu erreichen. Die nahegelegene Bushaltestelle heißt „Am Spiegeln“ und ist nur 120 Meter vom Haus entfernt. Gerne organisieren wir Ihnen nach vorheriger Absprache einen Abholdienst.

Für Zugreisende ist der nächstgelegene Bahnhof Wien-Meidling. Anreisende mit dem Flugzeug machen vom internationalen Flughafen Wien Schwechat Gebrauch. Für die barrierefreie Anreise übernehmen wir gerne die Organisation des individuellen Shuttledienstes vom Bahnhof Meidling bzw. vom Flughafen Wien Schwechat für Sie mit Abholung direkt am Bahnsteig bzw. direkt aus der Ankunftshalle am Flughafen. Hierfür bitten wir unsere Gäste zu beachten, dass wir um Anmeldung bis zu zwei Wochen vor dem Reisetag erbitten. Die Fahrtkosten sind von der reisenden Person zu übernehmen.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie kostenfrei direkt bei uns auf dem Gelände parken. Sie gelangen von dort barrierefrei über eine Rampe in den Eingangsbereich des Hotels.

Gerne sind wir Ihnen bei Ankunft im Hotel mit Ihrem Gepäck behilflich. Hierzu steht Ihnen als Ansprechpartner unser Rezeptions-Team zur Verfügung.

Assistenz

Wir bieten unseren Gästen auf Anfrage auch gerne eine Assistenz an. Die hierbei aufkommenden Unkosten (Tagespauschale zzgl. Kosten für Transport, Eintrittsgelder, bei längeren Ausflügen auch die Mahlzeiten etc.) sind von der begleiteten Person zu tragen.

Unser Haus auf einen Blick

Uns ist es ein Anliegen, dass unsere Gäste sich bei uns wohlfühlen. Unser Haus bietet gute Räume und Möglichkeiten für Begegnung und Rückzug gleichermaßen.

Das morgendliche Frühstücksbuffet ist reichhaltig, gesund und lecker. Die Speisen sind zur Selbstbedienung angerichtet. Kaffee/Tee stehen ebenfalls zur freien Entnahme zur Verfügung. Gerne servieren wir Ihnen alle gewünschten Speisen und Getränke direkt an Ihren Tisch. Bitte sprechen Sie hierzu unser Service-Personal an.

In der Cafeteria können unsere Gäste es sich jederzeit mit warmen und kalten Getränken und Speisen gemütlich machen – je nach Jahreszeit und Gusto. Die Kapelle lädt zum Abschalten, Besinnen und Beten ein. Wir legen wert auf einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und sind Träger des österreichischen Umweltzeichens. So ist unser Haus auch besonders für Allergiker geeignet. Für die Unterstützung in allen Belangen ist unser Rezeptionsteam 24 Stunden über die Zimmertelefone zu erreichen.

Unser Hotelgebäude verfügt über folgende öffentlichen Räumlichkeiten und Ebenen, die über einen geräumigen Lift zu erreichen sind. Der Zugang zum Lift befindet sich wenige Schritte von der Rezeption entfernt:

  • Im Eingangsbereich ist die Rezeption und Lobby (E = Erdgeschoss)
  • Die Zimmer zur Nächtigung sind in den Stockwerken 1 bis 3 (1. Stock 103 bis 110, 2. Stock 201 bis 210, 3. Stock Zimmer 301 bis 310)
  • Der Speisesaal mit Cafeteria und Frühstücksraum mit rollstuhlgerechtem WC ist auf Ebene S (= Speisesaal – unterhalb des Erdgeschosses)
  • Der barrierefreie Zugang zum (Fest-)Saal erfolgt über Ebene F (=Festsaal)
  • Seminarraum 3 und weitere WCs (Herren / Damen) erfolgt über Ebene U (= Untergeschoss)
  • Die Kapelle ist über den Lift-Ausgang im 2. Stock zu erreichen.

Urlaubsangebot und Kosten für Unterbringung

Ein Wochenendbesuch für Einzelpersonen von Freitag Abendessen (19 Uhr) bis Sonntag Frühstück (bis 10 Uhr) kostet pro Person € 145.-

Für Gruppen ab 6 Personen haben wir ein 5-tägiges Angebot. 5 Tage Halbpension (Mittwoch 19 Uhr Abendessen bis Montag Frühstück). Dieses kostet pro Person: € 363.-

Bei Einzelzimmer fällt pro Nacht ein Zuschlag an: € 12.- / SFR 14.-

Frühbucher erhalten bis 1 Monat vor Termin einen Frühbucherbonus von 5% Rabatt.

Im Preis inbegriffen sind die Unterbringung im Doppelzimmer mit WC, Bad/Dusche, sowie Halbpension mit 3-gängigem Menü, das Frühstücksbuffet, und die Nutzung des WLAN-Zugangs.

Nicht inbegriffen sind Getränke und alle mit den Ausflügen in Verbindung stehenden Kosten (Fahrten mit Wiener Linien, Eintritte und Führungen).

Im Frühjahr 2018 bieten wir im Rahmen unseres Urlaubsangebotes „WienerLeben – Urlaub mit Assistenz“ eine Urlaubswoche vom 13. bis 19. Mai 2018 an, im Sommer eine weitere vom 26. August bis 10. September.

(Fließtext-Dokument Deklaration Barrierefreiheit Am Spiegeln)