Am 6. Februar 2017 verwandelte sich das Foyer im dialog.hotel.wien zu einem festlichen Raum: Geschäftsführerin Mag. Elisabeth Lennes feierte gemeinsam mit Familienangehörigen, Nachbarn, Unternehmer der Wirtschaft in Gemeinschaft und Kooperationspartnern des Hauses ihren 50. Geburtstag. Zum Einstieg gab es ein buntes Programmes: Fotos und Flashes aus ihrem persönlichen Leben, eine Video-Grußbotschaft von Studierenden des Universitätsinstituts Sophia, ein musikalischer Beitrag von jungen Männern aus Afghanistan, die im Iran aufgewachsen sind, alles brachte zum Ausdruck, wieviel Leben in Beziehungen steckt. Ebenfalls thematisiert wurde das Projekt Wirtschaft in Gemeinschaft, vor dem Hintergrund des 25jährigen Jubiläums, das Tags zuvor mit einer Papst-Audienz im Vatikan gefeiert wurde. Geschäftsführer österreichischer Wirtschaft-in-Gemeinschaft-Betriebe stellten sich und ihre Unternehmungen kurz vor.  Teilnehmer der Jubiläumsfeier vermittelten den Anwesenden die Besonderheit der Erfahrung eines Wirtschaftens mit und für die Ärmsten der Welt. Beim anschließenden Feiern und gemütlichen Ausklang äußerten sich einige der 70 Anwesenden dankbar darüber, erstmals über diese Form des wirtschaftlichen Arbeitens gehört zu haben.